Pauschalen:
Pauschalpreise für außergerichtliche Dienstleistungen:

  • Eine erste Orientierung für Private:
    150 Euro netto (178,50 Euro inkl. MwSt.)
  • Eine erste Orientierung für den Geschäftsverkehr:
    250 Euro (297,50 inkl. MwSt.)
  • Prüfung einer Abmahnung wegen Filesharing und  Internettauschbörsen
    150 Euro netto (178,50 inkl. MwSt.)
  • Prüfung, ob ein Verhalten oder Zustand abmahnfähig ist:
    150 Euro netto (178,50 inkl. MwSt.)
  • Prüfung einer Webseite:
    500 Euro netto (595,00 inkl. MwSt.) 
    ohne AGB-Prüfung, max. 5 Unterseiten
  • Erfolgsaussichten einer Gegendarstellung prüfen:
    350 Euro netto (416,50 Euro inkl. MwSt.)
  • Arbeitszeugnis prüfen:
    150 Euro netto (178,50 Euro inkl. Mwst.)
  • Markenanmeldung Deutschland einfach:
    200 Euro netto (261,80 inkl. Auslagen und MwSt.) zzgl. Amtsgebühren,
    bis zu 3 Klassen, jede weitere Klasse zzgl. 50 Euro netto
    erfasst sind:
    - Abwicklung der Anmeldung
    - Identitätsrecherche
  • Markenanmeldung Deutschland oder Europa
    450 Euro netto (535,50 inkl. Auslagen und MwSt.) zzgl. Amtsgebühren,
    bis zu 3 Klassen, jede weitere Klasse zzgl. 50 Euro netto
    erfasst sind:
    - strategische Markenberatung
    - Abwicklung der Anmeldung
    - erweiterte Identitätsrecherche (nicht von einem externen Dienstleister)
    - Erstellung eines Waren- und Dienstleistungsverzeichnisses nach Vorgaben des Mandanten in bis zu 3  Produkt- und Dienstleistungsklassen
    - Ein Schreiben an das Markenamt für den Fall, dass Nachbesserungen, z.B. wegen des Verzeichnisses erwünscht sind
  • Designanmeldung: 219 Euro (260,61 Euro inkl MwSt) zzgl. Amtsgebühren für das erste Design mit bis zu 10 Abbildungen
  • Prüfung eines Franchisevertrags für Franchisenehmer
    250 Euro (297,50 inkl. MwSt.)